Aller Anfang

Seite 9 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Flaming Love am So Jul 12, 2009 4:03 pm

Sie rannte hinter Ebby her und war kurz nach ihr im Wasser! Es war so schön das kühle Wasser an ihrem vertrocktneten Körper zu fühlen das voller Freude gar nicht mehr auf hören konnte zu hüpfen und zu schwimmen! Sie sah das es Ebby auch sehr viel Spaß machte und lächeltenein lachte sie an! DAbei trank sie sehr viel.
Dann blieb sie stehen, sie wollte Ebby täuschen und wartete auf ihre Reaktion ...
Dann spritzte sie sie nass bis das Wasser nur so von ihr herab tropfte! Haha jetzt bist du nass sagte sie und musste lachen dann hörte sie auf denn ihr Bauch fing an zu gluckern ihr war plötlich schwindelig! Schwankend stand sie mit geschlossenen AAugen im Wasser. Sie konnte nicht mehr weiter und konnte auch kein Auge öffen sonst glaubt sie würde sie ...
avatar
Flaming Love
Neuankömmling

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 17.06.09
Alter : 23
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am So Jul 12, 2009 7:47 pm

Ebby lachte und schüttelte ihr lange, schneeweiße mähne das die tropfen nur so umherflogen. Dann sah sie zu flame. FLAME?? FLAMEEE?? Was ist den los kleine?? sie rannte zu ihr und nahm sie auf den rücken. Sie trug sie ans ufer und legte sie auf die wiese.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Moonwalker am Mo Jul 13, 2009 2:41 pm

(ich wollt nur sagen: kann sein, dass ich hier erst mal nicht weiterschreibe. im moment würde ich moonie, und somit der herde nichts gutes tun... tut mir leid...)
avatar
Moonwalker
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 01.06.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://www.amicus-rudel.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am Di Jul 14, 2009 6:08 pm

(@moony: Ok schade dürfen wir dich mitziehen??)
( So, Libby,Tyron,Raven,Suleika,momala wenn ihr nicht in der nächsten woche reinschreibt dann ösch ich eure karabogen! Nehmts nicht persöhnlich aber ich kann so doch keine herde führen wenn keiner reinschreibt! Das rpg besteht aus beiträgen von mir, flame und moony also bitte!)
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Suleika am Di Jul 14, 2009 6:30 pm

Suleika öffnete ihre augen, irgendwie kahm ihr das alles vor wie ein traum.
War das immer so wenn man verliebt war.
hööö? wer is denn das fohlen??
Suleika Sah ebby verwirrt an.
Sie trabte zu der leitstute.
öhm...also...wer is denn das fohlen da...
avatar
Suleika
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Liberty am Di Jul 14, 2009 7:06 pm

( OH MAN TUT MIR VOLLLL LEID DAS ICH SO LANGE NICHT MERH GESCHRIEBEN HABE Sad )

Libby sah das moma anscheinend nicht mit ihr reden wollte also ging sie zu Ebby... Aber wer lag denn da ?? War das... FLAME ??? DAS SÜßE FOHLEN FLAME ???
sie gallopierte zu ebby und sagte In meiner alten herde ist so etwas auch mal passiert... Also... da war ich heilerin... und ich kenn da son kraut, das wirkt beruhigend und angsthemmend bis der anfall vorbei ist... ich holllssss !!!!!!!!! Sie rannte einfach los... doch nach ein paar metern drehte sie sich um und fragte ok ????
avatar
Liberty
Heilerin

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Moonwalker am Mi Jul 15, 2009 9:13 am

(ich bin grad sowieso alleine...)
avatar
Moonwalker
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 01.06.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://www.amicus-rudel.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am Do Jul 16, 2009 11:11 am

(ist ok moony)

Ja danke Libby rief ebby ihr nach und lächelte. Das ist flame Flamming love!
Suleika!
sagte ebby und lächelte nochmal. Das fohlen von moony! sagte sie und sah suleika an.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Suleika am Do Jul 16, 2009 8:56 pm

achso...echt?
Suleika starrte Ebby total perplex an.
Moony hat ein fohlen? wie lang denn schon? oh gott ich bin total verwirrt
Suleika schüttelte den kopf und sah Ebby immernoch total verwirrt an.
avatar
Suleika
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am Do Jul 16, 2009 10:03 pm

Oh mein gott suleika du hast ja rein gar nichts mitgekriegt.
saget ebby und lachte. Naja ja dast ist ihr fohlen! sagte sie kichernd und lachte nochmal.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Suleika am Do Jul 16, 2009 11:06 pm

hä? von wem?
Suleika legte den kopf schief und sah nun wirklich ulkig aus aber sie kapierte grad rein gar nichts.
Sie hatte wohl ein richtiges Black out.
Dann sah sie sich um.
öh...wo sind wir denn eigentlich??
avatar
Suleika
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am Fr Jul 17, 2009 11:19 am

Auf einer lichtung an einem see...
Ja, das fohlen von moony du kennst sie doch...
sagte Ebby und lächelte.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Liberty am Sa Jul 18, 2009 12:59 pm

Libby galoppierte so schnell sie konnte los. Sie rannte durch die Landschaft und ihre Mähne wehte ihr um die Ohren. Sie musste diese Pflanze finden. Das wollte sie Ebby beweisen, das sie auch was konnte.
Nachdem sie schon mehrere hundert Meter gerannt war, sah sie plötzlich die Lilane Blüte der Pflanze. Sie schnappte sich ungefähr 3 große Büschel, da Flame ja immernochnicht zu sich gekommen war. Sie lief so schnell sie konnte wieder zu der Herde zurück.

Sie schaute Ebby kurz an, ging dann aber sofort zu Flame und steckte ihr die Pflanze in das Maul. Flame hätte warscheinlich nicht mehr lange ausgehalten. So wie es aussah. Die Pflanze hatte eine beruhigende Wirkung, und wenn sie sich beruhigte dann konnte sich ihr Blutdruck wieder stabiliesieren. Sie lächelte Ebby an und sagte Ihr wird es warscheinlich gleich besser gehen. Sie wird ruhig schlafen können. Warscheinlich war sie überhitzt... Aber ich bin mir natürlich nicht sicher.
avatar
Liberty
Heilerin

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am So Jul 19, 2009 8:21 pm

gut danke libby sagte ebby und lächelte. Sie mochte libby und sah sie an. Libby du wirst jetzt zur heilerin ok? sagte sie zu libby udn lächete sie an.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Liberty am Mo Jul 20, 2009 5:06 pm

Was??? WOWWWW DANKE !!!!!! sagte Libby und ihre Augen glänzten.
Danke, Ebby das bedeutet mir sehr viel... Sie schaute sie lächelnd an. Dann wandte sie sich wieder zu Flame und wartete das diese die Augen öffnen würde.
avatar
Liberty
Heilerin

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Raven am So Jul 26, 2009 6:26 pm

Raven sqh sich um.Aha, ein See. da sind Suleika, meine Suleika, Tyron, Ebby, Momala, Liberty und ein Fohlen im Gras. Ok, ein Fohlen im Gras, dass ich nicht kenne. Das ist das Fohlen von Moonwalker. Wo ist sie denn überhaupt? Ich hab i.wie gepennt. Er trabte rüber zu Suleika, knabberte ihren Mähnenkamm und lief dann weiter zu Liberty.
´Herzlichen Glückwunsch du schrumpelnäschen^^. Komm fang mich Er wollte einfach mal wieder Spaß haben mit seiner geliebten Schwerster, die ihm nicht ähnlich sah.
avatar
Raven
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 22.04.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.sturmtaenzer.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  ehemals Tyron am Di Jul 28, 2009 10:57 pm

(SRY Ebby aber ich hab ferien und vor ferien voll fiele klausuren gehabt genau wie nach den ferien es weiter geht ich wollt mich away melden aber hab wohl nciht alle foren erwischt sry ih schreib so oft ich kann)

Tyron war völlig in gedanken versunken.. Sein geist galloppierte mal heir mal dort hin und wusste nciht so recht, wo er hin sollte aber nun ja so war es nunmal. Er schreckte erst aus den gedanken hoch als eine nciht so shcöne wieder kam.. Er hatte ncihts mitbekommen, schalt sich innerlich einen vollidioten und sah sich nach der wunderbaren Stute um... Er schaute hin und her aber shcien blind zu sein, denn r stand auf einer Wiese hier und da waren die anderen aber er musste erst einmal seine Gednaken aufklären. So trabte er zum See und trank erst einmal eine gewalltige Menge..

ehemals Tyron
Neuankömmling

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 13.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am Do Aug 06, 2009 10:14 am

Ebby trabte zu tyron und stellte sich neben ihn. Hey, willst du schwimmen gehen?? fragte sie herausfordernd.

(schon gut tyron)
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Suleika am Fr Aug 07, 2009 10:50 am

Suleika sah raven nach...ihrem raven... und ein lächeln breitete sich auf ihrem gesicht aus als dieser mit seiner schwester spielte.
am anfang hatte es beinahe so ausgesehen als ob raven der leithengst würde...shenna dachte einwenig zerknrischt darüber nach, natürlich war sie froh das er es nicht geworden war...doch andererseits hätte sie sich nicht für ihn wünschen sollen das er es geschafft hätte?
es war egoistisch von ihr das sie sich darüber freute...doch wenn er leithengst geworden wäre...hätte er Ebby gehört...jedoch hätte er alle stuten decken dürfen...
in diesem moment schoss es ihr durch den kopf wie ein blitz, sie war eine reife stute...in einer herde...in einer herde...durfte nur der Leithengst decken...
SIe stiess einen zischlaut aus, und bog empört den hals, naürlich eigentlich dürfte sie daran garnichts aussetzten, denn es war nur normal, das gesetzt der natur, und die einzige möglichkeit zu garantieren das die fohlen möglichst stark wurden...
Doch etwas in ihrem inneren wollte sich nicht beugen, es sträubte sich auch nur daran zu denken.
Natürlich wollte sie ein fohlen, und sie hatte auch keine andere wahl, stuten in ihrem alter hatten auch eine art verpflichtung der herde gegenüber.
Suleika schleuderte einen wütenden blick zur herde und fletschte die zähne in Tyrons richtung.
Sie würde sich ganz bestimmt nicht von ihm decken lassen, selbst wenn sie damit ein naturgesetzt brach oder was auch immer.
Sie warf auch einen verzweifelten blick zu ebby, wie konnte sie überhaupt mit dem gedanken leben das ihr hengst...alle stuten wird decken müssen...suleika wusste das sie von eifersucht zerfressen würde...
Sie starrte vor sich hin, wenn sie weiterhin auf der ranch geblieben wäre hätte man sie auch gedeckt...sie hatten einen rassigen zuchthengst...der jedoch so ein arroganter schnösel war das sie ihm bestimmt den kiefer zerschlagen hätte wenn der nur in die nähe ihres hinterteils gekommen wäre.
Der gedanke heiterte sie einwenig auf, sie beschloss mit ebby darüber zu reden...
avatar
Suleika
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  ehemals Tyron am So Aug 09, 2009 10:38 am

Tyron war so in das Wasser vertieft, das er langsam seine kehle runterrinnen lies das er vor schreck zusammenzuckte als Ebby ihn ansprach dan musste er über seinen eigenen schrecken grinsen und knabberte der Stute liebevoll am Wiederrist herum. Er lauschte ihrer herauforderung und schien zu überlegen grinste dan erneut.
"Aber nur wenn du mir garantierst nciht unterzugehen!"
Sagte er neckisch und schüttelte seine Mähne genussvoll.. Es wurde warm mit dem schwarzen Fell.. naja da war der Nachteil von schwarz.. Es war edel aber so Waaaarm.... Er sah mit gespitzten ohren zum Wasser udn dan leicht interlistig zu Ebby... Er amachte einen satz und landete im seichten Wasser aber er versuchte so zu landen, dass Ebby angespritzt wurde.... Nun war es an ihr seine herausforderung anzunehmen.

[Bei Ebby sagt zu und spritzt sie nass]

ehemals Tyron
Neuankömmling

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 13.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Moonwalker am So Aug 09, 2009 11:18 am

Moonwalker lief schon eine ganze Weile über die Wiesen und durch die Wälder. Sie genoss es, den Wind in ihrer Mähne zu spüren, das Geräusch ihrer Hufe auf dem Boden zu hören und einfach frei zu sein. Mittlerweile waren ihre Gedanken wieder wie weggewischt, und sie beschloss, zur Herde zurück zu kehren. Also lief sie durch den, Wald, richtung Herde zurück. Doch als sie auf einer kleinen Lichtung ankam, die ringsherum mit Pflanzen überwuchert war, und einen kleinen Wasserfall an der linken Seite hatte, konnte sie der Magie, die die Lichtung aussand einfach nicht wiederstehen. Sie lief in die Mitte und schaute sich um. Ihr Blick viel auf das saftige Gras und da sie hungrig war, fraß sie. Leider bemerkte sie zu spät, das sie nicht alleine war: ein Luchs streunte am Rand der Lichtung umher. Zu ihrem Pech ein Luchs, der auf der Jagd war. Im Gegensatz zu ihr hatte er sofort die Witterung der Stute aufgenommen und schlich sich leise an sie ran. Moonie machte einen Satz zur Seite, doch zur Flucht war es zu spät. Überall um die Lichtung wuchs entweder zu viel Gestrüpp, es gab Steine, oder der Wasserfall war im Weg. Panisch stieß sie ein schrilles Wiehern aus. Der Luchs hatte sie sowieso schon entdeckt, also machte das Wiehern nichts und sie konnte hoffen, dass jemand sie bemerkte. Auf dem Gesicht des Luches erschien ein mörderisches Grinsen, und er setzte zum Sprung an, auf den Boden geduckt und jeden Muskel angespannt. Plötzlich sprang er los, genau auf Moonie zu, doch er erwischte sie nicht richtig, weil Moonie wieder etwas zur Seite gesprungen war.. Er streifte sie am Rücken, doch es war genug, sodass Moonie ziemliche Schmerzen hatte. Außerdem floß Blut aus den Wunden und das Blut machte den Luchs rasend. Erneut setzte der Luchs zum Sprung an und erneut erwischte er Moonie nicht an den Stellen, die sie sofort getötet hätten, doch er schaffte es, in ihr linkes Vorderbein zu beißen, sodass Moonie klar im Nachtiel war. Fliehen konnte sie jetzt erst Recht nicht. Der Luchs rannte schon das nächste mal au sie zu, doch Moonwalker bäumte sich mit letzter Kraft auf. Ihre Hue striffen den Luchs, bevor sie zu Boden fielen, auf den Luchs drauf. Erschöpft, stieß sie ein weiteres Wiehern aus, dann humpelte sie zur Herde zurück. Oder eher: sie versuchte es. Auf halbem Weg konnte sie nicht mehr, fiel auf den Boden und schlief ein. Doch nach ein paar Minuten ging sie weiter. Sie fühlte sich hier nicht sicher. Sie brauchte den Schutz der Herde, um sich in Ruhe ausruhen zu können.
avatar
Moonwalker
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 01.06.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://www.amicus-rudel.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am So Aug 09, 2009 4:20 pm

Ebby trabte prustend ins Wasser und versuchte aus spaß unterzugehen.
Sie sah zu Tyron und wieherte.
Dann galoppierte sie aus dem Wasser heraus und sprang von neuem rein.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Suleika am So Aug 09, 2009 5:42 pm

Suleika`s Nüstern weiteten sich als sie ein schrilles wiehern vernahm, im nächstenmoment flog sie schon über die Erde.
Ohne das sie es selbst richtig bemerkt hätte war sie sofort losgelaufen.
Sie raste,nein sie flog nur kurz berührten ihre Hufe den Boden während ihr perfek geformter körper durch den wind schnitt.
Ihre Mähne flatterte spielerisch im wind, ihr atem ging gleichmässig ihr herz schlug langsam un kräftig.
Doch plötzlcih bremste sie so abprupt das ihr die beine schmerzten.
Vor ihr stand Mooni, total zerfleddert sah sie aus, blut lief an ihr herunter.
Deutlich sah man ihre erschöpfung, sie würde jede momentzusammenbrechen.
Mi einem schrillen schreckensschrei raste suleika nun auf die stute zu.
Diesen lauten schrei konnten sie unmöglich überhört haben!
WAS IST PASSIERT?!WIE GEHTS DIR??
Suleika blieb neben mooni stehen und stütze sie, damit sie nicht umkippte.
Ihre Ohren zuckten nervös und ihr blick suchte die gegend nach feinden ab.
avatar
Suleika
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Moonwalker am Mo Aug 10, 2009 9:30 am

Moonie war kurz davor, wieder zusammen zu brechen, als sie auf einmal einen Schrei hörte. Sie zuckte zusammen, und wollte schon versuchen zu fliehen, auch wenn sie nicht sonderlich erfolgreich gewesen wäre, als sie merkte, dass es Suleika war. Sie entspannte sich wieder ein bischen und sah zu, wie die Stute auf sie zukam. Als Suleika sie Stützte, atmete sie auf. So war es schon viel angenehmer, das Gefühl, gleich zusammen zu brechen war nicht mehr ganz so groß.
Ein... Luchs. Hab... ihn getötet brachte sie schließlich heraus. Ihre Augen waren noch immer schreckens geweitet.
avatar
Moonwalker
festes Herdenmitglied

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 01.06.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://www.amicus-rudel.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Ebby am Mo Aug 10, 2009 1:17 pm

by laushte und sah uf einmal suleik in den wald preschen.
sie raste hinterher und hoffte das Tyron klug genug sein wird,
um zu wissen das er bei der Herde bleiben sollte.
Ebby raste den weg entlang und sha moony.
da stand auch suleika.
Sie sah zu ssuleika.
geh mal wieder zur Herde ich komme mit Moony nach!
sagte sie zu Suleika und lächelte milde.
Dann ging sie u Moony und stützte sie.
avatar
Ebby
Leitstute

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen http://schattenpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Aller Anfang

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten